AK Agri-Food Geographies

AK Agri-Food Geographies meets AK Geographische Handelsforschung

3. Jahrestagung des AK Agri-food Geographies

25. – 27. April 2024, Würzburg

Der Call for Abstracts ist geschlossen. Die Anmeldung zur Teilnahme kann bis zum 29. Februar 2024 erfolgen.

Wir laden herzlich ein zur gemeinsamen Jahrestagung der AKs Agri-Food Geographies und Geographische Handelsforschung. Der diesmalige Schwerpunkt liegt auf Beiträgen, die sowohl Bezug zu den Agri-Food Geographies als auch zur Geographischen Handelsforschung aufweisen. Wir freuen uns auf theoretisch-konzeptionelle sowie empirische Vortragsangebote, gern auch international vergleichend, von lokal bis global, aus Wissenschaft und beruflicher Praxis, zu u.a. folgenden Themen und Fragestellungen:

  • Wie prägen zentrale Akteur:innen, Machtbeziehungen und Konzentrationstendenzen im Handel die Agrar- und Ernährungsgeographien, lokal, national und international? Welche Auswirkungen von Handelsabkommen und -konflikten auf die Agrarmärkte sind erkennbar?
  • Aktuelle Forschungen zu Arbeitsbedingungen und labour geographies in der Landwirtschaft, Lebensmittelindustrie und im Handel.
  • Entwicklung und Auswirkungen von Digitalisierung, Big Data, KI und Blockchain in Agrifood-Wertschöpfungsketten, einschließlich Handel und Logistik.
  • Entwicklung des Lebensmitteleinzelhandels und der Nahversorgung in Stadt und Land, gern auch im internationalen Vergleich. Rolle lokaler Lebensmittelproduktion und -vermarktung sowie Bedeutung des Handels für kommunale Ernährungsstrategien.
  • Neue Entwicklungen im Bereich Alternativer Ernährungsnetzwerke sowie zur Förderung sozial-ökologischer Nachhaltigkeit und sozialer Teilhabe. Auswirkungen von Nachhaltigkeitsstrategien in Agrifood-Wertschöpfungsketten

Neues vom AK

  • CfP: 3. Jahrestagung AK Agri-Food Geographies
    Call for Papers AK Agri-Food Geographies meets AK Geographische Handelsforschung 25. – 27. April 2024, Würzburg Wir laden herzlich ein zur gemeinsamen Jahrestagung der AKs Agri-Food Geographies und Geographische Handelsforschung. Der diesmalige Schwerpunkt liegt auf Beiträgen, die sowohl Bezug zu den Agri-Food Geographies als auch zur Geographischen Handelsforschung aufweisen. Wir freuen uns auf theoretisch-konzeptionelle sowie…

    Weiterlesen

  • CfP: Kurzbeiträge des AK für den DKG 2023
    Der Arbeitskreis Agri-Food Geographies auf dem DKG 2023 Wann? Mittwoch, 20.09 11:00 – 12:30 Wo? Deutscher Kongress für Geographie 2023, Goethe-Universität Frankfurt, Campus Westend Der Arbeitskreis Agri-Food Geographies möchte sich im Rahmen des DKG 2023 in Frankfurt/ Main mit seinen bestehenden Mitgliedern und anderen interessierten Personen zum Austausch treffen. Dabei soll einerseits der AK vorgestellt…

    Weiterlesen

Alle weiteren Beiträge

News & weitere Veranstaltungen

Alle weiteren Beiträge

Schlagwörter

AK Agri-Food Geographies annual meeting call for papers conference news podcast publication summer school workshop young academics