Tag-Archiv: AK Agri-Food Geographies

Call for Papers AK Agri-Food Geographies meets AK Geographische Handelsforschung 25. – 27. April 2024, Würzburg Wir laden herzlich ein zur gemeinsamen Jahrestagung der AKs Agri-Food Geographies und Geographische Handelsforschung. Der diesmalige Schwerpunkt liegt auf Beiträgen, die sowohl Bezug zu den Agri-Food Geographies als auch zur Geographischen Handelsforschung aufweisen. Wir freuen uns auf theoretisch-konzeptionelle sowie empirische Vortragsangebote, gern auch international…

Weiterlesen

Der Arbeitskreis Agri-Food Geographies auf dem DKG 2023 Wann? Mittwoch, 20.09 11:00 – 12:30 Wo? Deutscher Kongress für Geographie 2023, Goethe-Universität Frankfurt, Campus Westend Der Arbeitskreis Agri-Food Geographies möchte sich im Rahmen des DKG 2023 in Frankfurt/ Main mit seinen bestehenden Mitgliedern und anderen interessierten Personen zum Austausch treffen. Dabei soll einerseits der AK vorgestellt und organisatorische Themen besprochen werden…

Weiterlesen

Zweites Jahrestreffen des AK Agri-Food Geographies 23.-25. März 2023 an der Universität Hohenheim (hybrid) Die zweite Jahrestagung des Arbeitskreises Agri-Food Geographies wurde vom 23.-25. März 2023 an der Universität Hohenheim in Kooperation mit dem Lehrstuhl für “Societal Transition & Agriculture” ausgerichtet. Es nahmen insgesamt 116 Personen aktiv Teil, davon 66 in Präsenz und 50 digital. Neben Geograph*innen waren Wissenschaftler*innen verschiedenster…

Weiterlesen

Der AK Agri-Food Geographies zu Gast im Podcast „SpacEconomics“ Was sind Arbeitskreises? Und warum gibt es in der Geographie so viele? Amelie Bernzen berichtet im Geographie-Podcast „SpacEconomics“ der Universität Jena u.a. über die Entstehung des AK-Agri-Food Geographies und die Aufgaben eines AK. Ebenso zu Gast sind Tatiana López Ayala aus dem AK Labour Geography und Kerstin Nolte aus dem AK…

Weiterlesen

Erstes Jahrestreffen des AK Agri-Food Geographies 21.-22. April 2022 in Vechta (hybrid) Nach einigen digitalen Vorgesprächen, z.B. auch im Rahmen der #GeoWoche 2021, hat sich der Arbeitskreis „Agri-Food Geographies“ (in der DGfG) im Rahmen seiner ersten Jahrestagung vom 21.-22. April 2022 in Vechta offiziell gegründet. Über 40 Personen nahmen an dem Treffen teil, davon 15 in Präsenz vor Ort. In das…

Weiterlesen

5/5